Ethische Grundsätze

Als Kinesiologin . . .

gehe ich vom Modell der sich selbst regulierenden Lebensenergie aus und unterstütze Sie darin, ihre persönlichen Selbstheilungskräfte und Potentiale zu aktivieren.
respektiere ich Ihre persönlichen Erkenntnisse und Lösungswege vollumfänglich und unterstütze Sie in Ihrer freien Wahl.
respektiere ich die Vertraulichkeit aller mir zugänglichen persönlichen Informationen.
erstelle ich in Abgrenzung zu Ärzten und Heilpraktikern keine Diagnosen im medizinischen Sinne und verordne nichts. Ich definiere sowohl meine kinesiologischen Balancen als auch das Integrative Coaching als begleitende Maßnahmen. Sie stellen keine Heilkunde dar und sind nicht als Ersatz für medizinische Maßnahmen oder psychotherapeutische Behandlungen zu verstehen.
erkenne ich an, dass die Verantwortlichkeit bei meinen Klienten liegt und dort belassen wird.

(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken